13.12.2016

Schreiber gegen de Maiziére: NPD stellt im Wahlkreis 155 (Meißen) den Kreisrat und Stadtrat Peter Schreiber als Direktkandidat für die Bundestagswahl auf.

Der 43jährige Vorsitzende der NPD im Kreistag Meißen und Geschäftsführer des Deutsche Stimme Verlages in Riesa, Peter Schreiber, wird im Herbst 2017 als Direktkandidat für die soziale Heimatpartei ins Rennen um den Wahlkreis Meißen gehen. Dies entschieden die dortigen Mitglieder der NPD in einer Kreiswahlversammlung am vergangenen Freitag, 9. Dezember, einstimmig! Schreiber freute sich über […]

weiterlesen

17.11.2016

Strehla: „Wie wär´s mal mit einer Willkommenskultur für unsere Kinder, Herr Bürgermeister?“

NPD-Stadtrat Schreiber wehrt sich gegen drastische Erhöhungen der Elternbeiträge für Kita, Hort und Kindergarten Kurz vor dem November-Stadtrat meldet er sich wieder einmal zu Wort, der anerkanntermaßen bei den etablierten Parteien und der Stadtspitze unbeliebteste Mandatsträger Strehlas, Stadtrat Peter Schreiber. So unbeliebt, daß man ihm sogar die Teilnahme als Kandidat an der Bürgermeisterwahl im letzten […]

weiterlesen

04.11.2016

Meißen: Asyl-Lobbyismus siegt über Rechtsstaatlichkeit und verhindert Scheinasylanten-Abschiebung ins Urlaubsland Tunesien!

Es sah nach einem letzten Aufflackern funktionierender Rechtsstaatlichkeit in einer Zeit systematischer Missachtung des deutschen Asylrechts durch die Herrschenden aus. Am Donnerstagmorgen sollte die tunesische Scheinasylanten-Familie Oueslatis aus Meißen endlich abgeschoben werden. Durch den massiven Einsatz örtlicher Asyl-Lobbyisten und politischer Einwanderungsideologen wurde die Abschiebung in letzter Minute verhindert und die Familie wieder aus dem Flugzeug […]

weiterlesen

24.09.2016

Kreistag Meißen: Nur die NPD gegen “Inklusions”-Wahnsinn

Kreistag Meißen, Riesa, 22. September 2016: Das Thema “Inklusion” ist ein gutes Beispiel für die schon fast sprichwörtliche politisch-inhaltliche “Entkernung” der CDU und dafür, wie diese sich von linken, ideologisch motivierten Fanatikern unter Druck setzen läßt. Das konnte man auch bei der letzten Kreistagssitzung des Landkreises Meißen in der Stadthalle “Stern” besichtigen, als es um […]

weiterlesen

10.09.2016

Kreisverband erhöht Schlagzahl

Auf vielfältigen Wunsch bietet der Kreisverband Meißen für seine Mitglieder, Anhänger und  Interessenten den bisher monatlich durchgeführten offenen politischen Stammtisch künftig zweimal monatlich an: Jeden zweiten und vierten Freitag im Monat! Dies teilte die Kreisvorsitzende Ines Schreiber nach dem letzten, gut besuchten Stammtisch am Freitag, 9. September, mit. Die Stammtische des KV Meißen bieten immer […]

weiterlesen

23.06.2016

Jürgen Gansel (NPD): “Kein Geld für Schulsanierungen, aber für Fremde? – Nicht mit uns!”

Riesa, Mittwoch, 22.06.2016: Der Stadtrat beschloß gestern mehrheitlich gegen die Stimmen der NPD die Schließung der Grundschule “Am Storchenbrunnen”. Stadtrat Jürgen Gansel begründete mit folgender Rede die Ablehnung der Beschlußvorlage „Sanierungskonzept Schulbau, Aufhebung einer Grundschule“ aus Sicht der NPD: „Herr Oberbürgermeister, meine Damen und Herren Stadträte, werte Gäste! Ich will vorausschicken, dass die beiden NPD-Stadträte […]

weiterlesen

17.06.2016

Kreistag Meißen: NPD stimmt gegen Wiedererrichtung der Radebeuler Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber.

Gestern (Donnerstag, 16. Juni 2016) fand im BSZ Meißen eine öffentliche Kreistagssitzung statt, in der es u.a. um die Themen Asyl, Verkehrswegeplanung, Jugendhilfeplan, Sparkassen-Politik und die Elblandkliniken ging. Für die NPD lehnte Kreisrat Jürgen Gansel die Fortschreibung des Jugendhilfeplanes ab, da darin die Umsorgung der sogenannten UMA, also minderjähriger unbegleiteter Ausländer oder sogenannter “Flüchtlinge” eine […]

weiterlesen

17.06.2016

Demokratie ohne Opposition, Rechtsstaat ohne Rechtsschutz?

Justizskandal in Sachsen: Das OVG Bautzen läßt die Wahlanfechtungsklage des verhinderten Strehlaer Bürgermeister-Kandidaten Peter Schreiber an Phantasie-Formalie scheitern. Strehla/Bautzen. Man kennt es ja schon von bundesdeutschen Gerichten: Ist der Klage-Gegenstand politisch zu heikel, wird gerne auch mal nach einem formalistischen Ausweg gesucht, um in der Sache nicht entscheiden zu müssen. So erging es nun auch […]

weiterlesen

21.03.2016

Dresdner Stadtrat Jens Baur ist neuer Landesvorsitzender der sächsischen NPD – sein neuer zweiter Stellvertreter kommt aus Strehla.

Nachwahlen auf sehr harmonischem Parteitag in Nordsachsen Am gestrigen Sonnabend fand in Nordsachsen der 22. Ordentliche Landesparteitag der sächsischen NPD statt. Neben der Verabschiedung des Leitantrages „Nein zu massenhafter Zuwanderung – Nein zum Lohndumping“ stand die Neuwahl des Landesvorsitzenden sowie eines Stellvertreters und eines Beisitzers im Mittelpunkt des Parteitages. Nachdem der Dresdner Stadtrat Jens Baur […]

weiterlesen

18.03.2016

NPD im Kreistag Meißen: “Es ist in jedem Falle der deutsche Steuerzahler, der hier für die Überfremdung seiner Heimat zur Kasse gebeten werden soll.”

Riesa, 17. März 2016, Stadthalle Stern: Den Schwerpunkt der Kreistagssitzung bildete wieder einmal der Themenkreis Asyl, sowohl im Rahmen der Haushaltsdiskussion als auch losgelöst davon. Letztlich stimmte der Kreistag mit großer Mehrheit – gegen die Stimmen der NPD und auch der AfD für die Erhöhung der Unterbringungskapazitäten im Landkreis Meißen auf 6800 Plätze bis Ende […]

weiterlesen

« Vorherige Beiträge   Neuere Beiträge »



Termine

Der Kreisverband trifft sich einmal monatlich (jeden zweiten Freitag im Monat) im Raum Riesa zum offenen politischen Stammtisch. Die Ortsgruppe Meißen trifft sich jeden ersten Freitag im Monat im Raum Meißen/Radebeul zum Gedankenaustausch. Nähere Informationen telefonisch unter 0157-53002890 oder per ePost unter ines.schreiber73@web.de

Informieren und mitdiskutieren


  • NPD Kreisverband Meißen
  • Postfach 101 828
  • 01572 Riesa
 

Kontaktformular



Sie wünschen

Ich möchte die NPD Meißen mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter
Bitte abtippen captcha